Kausalzusammenhang

* * *

Kau|sal|zu|sam|men|hang 〈m. 1uZusammenhang von Ursache u. Wirkung; Sy Kausalnexus

* * *

Kau|sal|zu|sam|men|hang, der (bes. Philos., Logik):
auf dem Prinzip von Ursache u. Wirkung beruhender Zusammenhang von Ereignissen:
zwischen diesen Ereignissen besteht ein K.

* * *

Kau|sal|zu|sam|men|hang, der (bes. Philos., Logik): auf dem Prinzip von Ursache u. Wirkung beruhender Zusammenhang von Ereignissen: zwischen diesen Ereignissen besteht ein K.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kausalzusammenhang — Kausalzusammenhang,der:⇨Ursächlichkeit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kausalzusammenhang — Kau|sal|zu|sam|men|hang …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kausalität — Kausalzusammenhang; Kausalordnung (fachsprachlich); Ursächlichkeit; Ursache Wirkung Prinzip * * * Kau|sa|li|tät 〈f. 20〉 Ursächlichkeit, Zusammenhang von, Verhältnis zw. Ursache u. Wirkung * * * Kau|sa|li|tät, die; , en [mlat. causalitas]… …   Universal-Lexikon

  • Kausalordnung — Kausalzusammenhang; Kausalität; Ursächlichkeit; Ursache Wirkung Prinzip …   Universal-Lexikon

  • Ursächlichkeit — Kausalzusammenhang; Kausalität; Kausalordnung (fachsprachlich); Ursache Wirkung Prinzip * * * Ur|säch|lich|keit, die; , en <Pl. selten>: Kausalität. * * * Ur|säch|lich|keit, die; , en <Pl. selten>: Kausalität …   Universal-Lexikon

  • Aufsichtspflichtverletzung (OWiG) — Eine Verletzung der Aufsichtspflicht in Betrieben und Unternehmen kann im deutschen Rechtssystem als Bußgeldtatbestand nach § 130 Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG) geahndet werden. Wer als Inhaber eines Betriebes oder Unternehmens notwendige …   Deutsch Wikipedia

  • Korrelation — Eine Korrelation beschreibt eine Beziehung zwischen zwei oder mehreren Merkmalen, Ereignissen oder Zuständen. Eine kausale Beziehung zwischen den Merkmalen, Ereignissen oder Zuständen muss jedoch nicht bestehen. In der Statistik wird die… …   Deutsch Wikipedia

  • Kausalnexus — Kau|sal|ne|xus 〈m.; , 〉 = Kausalzusammenhang * * * Kau|sal|ne|xus, der (bildungsspr.): Kausalzusammenhang. * * * Kau|sal|ne|xus, der: Kausalzusammenhang …   Universal-Lexikon

  • Antezendenz — Kausalität (lat. causa „Ursache“) bezeichnet die Beziehung zwischen Ursache und Wirkung, betrifft also die Abfolge aufeinander bezogener Ereignisse/Zustände. Die Kausalität (ein kausales Ereignis) hat eine feste zeitliche Richtung, die immer von… …   Deutsch Wikipedia

  • Auswertung der PISA-Studien: Einfluss des sozialen Hintergrunds — Die PISA Schulstudien der OECD umfassen einen zweistündigen Leistungstest sowie eine knapp einstündige Fragebogensitzung. In den Fragebögen werden insbesondere Daten zum sozialen Hintergrund erhoben. Im Rahmen der Auswertung der PISA Studien… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.